Kühlerschutzmittel Vitex G 12+ Ultra G

Антифриз Vitex G 12+ Ultra G

Hochwertiges, gebrauchsfertiges Kühlerschutzmittel ist für die Benutzung im Kühlsystem allen Motoren mit Zylinderblock aus Aluminium und Gusseisen bestimmt. Verbesserte carboxylatische Basis des Kühlerschutzmittels Vitex G 12 + Ultra G ist für die Metallteilen von allen modernen Motoren ungefährlich. Dank dem ultraneuen Komplex der Additiven Ultra SAFE 2+ auf Basis der wasserlöslichen Mischpolymere mit der niedrigen Molekularmasse erreicht Benutzungsdauer des Motors ohne Austausch des Kühlerschutzmittels 250 000 km.

Auf molekularer Ebene wirkendes Paket von Additiven Ultra SAFE 2+ garantiert Doppelschutz vor Korrosion, indem es korrosionsverhütende Eigenschaften nur in den Schadbereichen des Motors aufweist und eine Schutzschicht mit einer Dicke von 0,0006 mm bildet. Dabei wird auf der restlichen Innenfläche keinen Film gebildet, der den Wärmeentzug beeinträchtigen kann. Aufgrund des Punktschutzes wird der Verbrauch von Additiven abgesunken und die Betriebsreserve wird ohne Wechsel des Kühlerschutzmittels vergrößert.  

Eine unikale Formel des Kühlerschutzmittels Vitex G 12+ Ultra G erlaubt, es mit allen Kühlerschutzmittel auf Basis Monoethylenglykol zu vermischen, ohne die Betriebscharakteristiken zu verändern. Kühlerschutzmittel Vitex G 12+ Ultra G hat hohe Stabilität der Eigenschaften innerhalb der ganzen Benutzungsdauer und bildet keine Gele und Ablagerungen. Es greift Plastik-, Elastomer-, Gummi- und Silikonmaterialen und andere Materialien, die im Kühlsystem des Kraftfahrzeugmotors verwendet werden, nicht an. Dieses Kühlerschutzmittel ist ein amin-, nitrit-, phosphat-, silikat- und boratfreies Kühlerschutzmittel.

Die Herstellung des Kühlerschutzmittels ist entsprechend dem europäischen Standard ISO 9000 zertifiziert. 

Es gibt Behälter mit einem Volumen von 1, 3, 5, 10 und 20 kg.

Das Kühlerschutzmittel ist aus dem Konzentrat Alpine Mitan GmbH, Deutschland hergestellt und ist von folgenden Fahrzeugherstellern zugelassen: VW TL 774 D/F.