>

VITEX UNTERNEHMEN
IST DER PARTNER FÜR WETTKÄMPFE AUF SPORT
KART FAHREN

09 November 2018

Am 7. Oktober gab es das letzte Kartrennen in dieser Sommersaison. Dieses Rennen wurde „Memory Cup of A.R. Feigin“ und fand auf der Ringstraße in Nischni Nowgorod (N-Ring) statt.

Die Firma Vitex hat dem Piloten des Wettbewerbs Sergey Khrulev das vollsynthetische Öl VITEX KART 2T RACING für den Sportkarton Rotax DD2 zur Verfügung gestellt. Der Pilot nahm an Rennen teil und gewann einen Spitzenplatz im Wettbewerb. Die spezielle Rezeptur des Öls VITEX KART 2T RACING bietet hervorragenden Korrosionsschutz bei allen Belastungsstufen und garantiert hervorragende Schmiereigenschaften.

    

Hohe Geschwindigkeiten, gefährliche Manöver, Überlastungen von bis zu 2 G in Kurven, Bremsen und Beschleunigen, Genauigkeit beim Fahren. Mit diesem Öl spüren Sie den wirklichen Antrieb, wenn Sie das Fahrzeug mit offenen Rädern auf der Rennstrecke zähmen und bei sehr rauen Betriebsbedingungen maximale Motorwirkung erzielen .

Sie sollten jedoch bedenken, dass diese Technik für andere Sportwagen in Kurvengeschwindigkeit unerreichbar ist. Zum Beispiel ist die Geschwindigkeit bei einer 90-Grad-Kurve an der langsamsten Stelle 75 km / h, die maximale Geschwindigkeit auf kurzen Geraden beträgt 130 km / h nach GPS-Daten. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km / h beträgt etwa 3,5 Sekunden.

Wir gratulieren Sergey mit seinem Sieg und wünschen ihm weitere Siege im Wettbewerb!